SW202G

ACME Smartwatch

Preisempfehlung: 59,99 Eur

Über das Produkt

Die neue Smartwatch ACME SW202G kommt mit einem kratz- sowie wasserresistenten Display und wird auch den anspruchsvollsten Usern gefallen. Ein minimalistisches Design und das Gehäuse in luxuriösem Cosmic-Grau sorgen für einen eindrucksvollen Auftritt – bei Meetings, auf Reisen oder im Urlaub. Die Watch ist beim Duschen, Schwimmen oder beim bis zu 50 Meter tiefen Tauchen dabei! Neben all den Funktionen hat die Smartwatch noch einen weiteren großen Vorteil: Die Akkulaufzeit beträgt bis zu 14 Tage!

Connected GPS

Um die Connected GPS-Funktion beim Wandern oder Joggen nutzen zu können, sollten Sie Ihr Smartphone dabeihaben

Ein sehr ausdauernder Akku

Der Akku hält bis zu 14 Tage!

Wasserdicht

Mit 5 ATM Schutz ist sichergestellt, dass die Uhr wasserdicht und resistent gegen Staub ist – so kann sie zum Angeln, Duschen, Schwimmen oder Tauchen bis 50 Meter Tiefe genutzt werden!

Zyklus-Tracking

Das integrierte Tracking-Feature ermöglicht es Frauen, ihren Zyklus im Auge zu behalten, fruchtbare von unfruchtbaren Tagen zu unterscheiden oder Abweichungen des Zyklus zu überwachen

Atmungsassistent

Spezielle Atmungs-Sessions helfen dabei, die Herzfrequenz anzupassen, Stress abzubauen und sich zu entspannen

Einstellen von Erinnerungen

Sie können Ihre eigenen Erinnerungen direkt auf der Smartwatch einstellen wie zum Beispiel die Benachrichtigung Medikamente einzunehmen oder an regelmäßige Malzeiten zu denken

Multi-Sport Funktion

Auswahl von verschiedenen Aktivitäten

Schlafüberwachung

Zählt die durchschnittliche Anzahl der geschlafenen Stunden, misst die Tief- sowie Leichtschlafphasen und gibt die genaue Einschlaf- und Aufwachstunde an

Nachrichten

Informiert über eingehende Anrufe und Nachrichten, anstehende Meetings oder Benachrichtigungen mobiler Apps 

4 Bildschirm-Themes

Einzigartige und ansprechende Bildschirm-Themes für unterschiedliche Geschmäcker und Ansprüche

Messung der Herzfrequenz

Misst die Herzfrequenz während des Trainings oder in der Regeneration

Schrittzähler

Zählt die Schritte, zurückgelegte Distanz und die verbrannten Kalorien

User Manual

play

Technische Spezifikationen

Display size (HxV)

1.30" mm

Display type

IPS, 2.5D Gorilla Glass

Battery life

Up to 14 day(s)

Compatibility

Android 4.4 and above, iOS 8.0 and above, Bluetooth v4.0 and above

Alle Spezifikationen

Sie finden nicht das, was Sie suchen?

Entspannen Sie sich, wir helfen Ihnen! Lesen Sie die Bedienungsanleitung für detaillierte Angaben oder wenden sie sich an den Produktsupport

play

FAQ

Welche App sollte ich für das Gerät benutzen?

Du solltest unsere hervorragende App VeryFitPro installieren

Gibt es eine Anleitung, wie man Datum und Zeit auf dem Gerät einstellt?

Einfach das Gerät mit dem Smartphone koppeln und die Zeit wird dann automatisch eingestellt, ganz leicht!

Ich schwimme gern, daher würde ich das Gerät auch zum Schwimmen verwenden wollen, ist es eigentlich wasserfest?

Genieße das Schwimmen, denn das Gerät ist vollkommen wasserdicht! Es ist für bis zu 10 Minuten in 50 Meter Tiefe wasserfest, sodass auch das Tauchen im Schwimmbecken kein Problem darstellt!

Für welche Art von Benachrichtigen kann ich auf diesem Geräte den Erhalt einrichten?

Es gibt zahlreiche Funktionen auf diesem Gerät, die es erlauben, dich über eingehende Anrufe, SMS, Erinnerungen, physische Inaktivität und sogar die täglichen Errungenschaften beim Fitness zu informieren, zum Beispiel über die erfolgreich absolvierte Challenge von 10.000 Schritten!

Wie lange hält die Batterie?

Die Batterie ist super, die hält bis zu 14 Tage, was bedeutet, dass Du das Aufladen fast vergessen kannst!

Wie läuft das Aufladen des Geräts?

Der Vorgang ist ganz simpel, einfach das Ladeetui an der Smartwatch anbringen. Danach sicherstellen, dass die Ladekontakte des Etuis korrekt mit den Ladekontakten der Smartwatch verbunden sind. Schließlich muss das Kabel mit einem stromführenden USB-Anschluss verbunden werden, wie ein USB-Ladegerät, eine USB-Buchse eines Computers, eine Powerbank o.ä.

Wie lange dauert es, um das Gerät komplett aufzuladen?

Das geht echt schnell, nur etwa 1,5 Stunden!

Wie navigiere ich im Menü des Geräts?

Damit das Gerät mit der Aufzeichnung beginnt, musst Du gar nichts tun, einfach das Gerät an die App anbinden und es beginnt automatisch mit der Aufzeichnung und Analyse Deiner Aktivitäten. Um die aufgezeichneten Daten checken zu können, erlaubt der Touchscreen des Geräts ein leichtes und reibungsloses Umschalten zwischen den verschiedenen Modi.
Wische den Bildschirm um verschiedene Interfaces zu erreichen:
• Nach unten, um die Benachrichtigungen einzusehen
• Nach oben, um den täglichen und wöchentlichen Fortschritt einzusehen
• Nach links, um zu Menü zu kommen
• Nach rechts, um das Schnell-Menü schnell zu erreichen

Welche Informationen kann ich in dem Hauptinterface einsehen?

Das hängt vom Interface der gewählten Smartwatch ab. Das Hauptinterface der Smartwatch umfasst Schritte, Entfernung und Kalorien. Den Bildschirm anklicken, um zwischen den verschiedenen Daten zu Schritten, Entfernungen und Kalorien umzuschalten

Welche Optionen finde ich im Schnell-Menü?

ÖKO, nach dem Aktivieren dieses Modus zeigt Deine Smartwatch nur noch das Hauptmenü und das Schnell-Menü an. Im ÖKO-Modus kann die Smartwatch bis zu 45 Tage im Stand-by bleiben.
DND, wenn dieser Modus aktiviert ist, sind alle Funktion in Betrieb mit Ausnahme der Benachrichtigung über Anrufe und SMS.
Taschenlampe, schaltet den Bildschirm der Smartwatch weiß und dient damit als Taschenlampe.
Smartphone finden, mit Aktivierung dieser Funktion beginnt das Smartphone zu klingeln.

Wie aktiviere ich den Bildschirm?

Es gibt zwei Arten den zu aktivieren: entweder durch Drücken der Taste an der Seite oder automatisch durch Bewegen der Hand (diese Option muss aber vorher an der Smartwatch aktiviert werden)

Wie berechnet das Gerät die von mir verbrauchten Kalorien?

Das Gerät zeichnet zunächst die Anzahl der Schritte auf, die Du im Verlaufe des Tages gemacht hast und multipliziert die mit dem Mittelwert an pro Schritt verbrauchten Kalorien! Das hängt auch von Alter, Gewicht und Größe ab, vergiss daher nicht, diese Daten in die App einzutragen! Einfach aber smart!

Und wie berechnet das Gerät die Zahl der von mir gegangenen Schritte?

Das Gerät benutzt einen integrierten Beschleunigungsmesser, der jede einzelne Armbewegungen, die wir machen, identifiziert und die Schritte auf dieser Grundlage zählt. Der gleiche Sensor wird von allen neueren Smartphones benutzt, was zeigt, dass der echt smart ist! 

Es heißt, dass es einen Sport-Modus gibt, aber wie aktiviere ich den?

Der Vorgang, um einen Sport-Modus zu aktivieren ist supereinfach, nur die linke Taste drücken, und zum Verlassen die rechte Taste gedrückt halten und den Vorgang auf dem Touchscreen bestätigen! Solange der Sport-Modus an ist, wird die Schrittzahl, die zurückgelegte Entfernung und die während des Trainings verbrauchten Kalorien gezählt bzw. berechnet. Du kannst im Menü Einstellungen, den Standard-Sport-Modus einrichten

Ich würde gern meine Herzfrequenz messen, wo kann ich diese Option anschalten?

Das ganz einfach, einfach von rechts nach links wischen und auf das Herzsymbol klicken und darauf warten, dass die Messung der Pulsfrequenz auf dem Bildschirm erscheint, simpel!

Kann es sein, dass das Gerät beim Messen des Herzschlags ungenau ist und falls dem so ist, woher kommt das?

Bedauerlicherweise kann das passieren, und zwar ist das bei allen Geräten dieser Art normal. Die Hauptgründe für ungenaue Ergebnisse können sein: 
- das grüne Licht bedeckt Deine Haut nicht komplett, sodass das Gerät nicht das komplette Signal erhält
- Armschwünge wie auch geringe Bewegungen des locker am Handgelenk getragenen Geräts
- nicht zu eng am Handgelenk befestigen, da hierdurch ungenaue Ergebnisse entstehen könnten
- jegliche ungewöhnliche Körperbewegungen, welche die normale Durchblutung beeinflussen können, wie etwa das Hochheben der Arme oder das Ballen zur Faust
Schließlich hängt das auch noch von der Physiologie jeder einzelnen Person ab, von der Art der Bewegungen, der Positionierung des Geräts unabhängig davon, ob es sich um ein Armbandgerät oder ein am Körper getragenes Gerät handelt. Man muss immer daran denken, dass dieses Gerät keinesfalls eine Alternative zu professioneller Medizintechnik ist und die gewonnen Daten sollten keinesfalls als höchst akkurate Beschreibung Deines Gesundheitszustandes angesehen werden

Hat das Gerät GPS?

Die Smartwatch hat verbundenes GPS, das die Positionierung von Deinem Smartphone übernimmt und erlaubt, Daten und Strecken Deiner Aktivitäten auf der Karte anzusehen. Du kannst diesen Modus nutzen, indem Du auf das Plus-Zeichen im Haupt-Interface drückst und die gewünschte Aktivität auswählt

Wie aktiviere ich die Überwachung der Frauengesundheit?

Die Funktion zur Überwachung der Gesundheit von Frauen dient der Aufzeichnung des individuellen Menstruationszyklus und prognostiziert den Zeitpunkt des Eisprungs. Wenn Du diese Funktion nutzen möchtest, musst Du sie in der App aktivieren

Wenn ich das Gerät nicht häufig mit dem Telefon synchronisiere, werden die Daten dann im eigenen Speicher aufgezeichnet?

Genau, aber nur für ein paar Tage, weswegen wir empfehlen, das Gerät mindestens ein Mal pro Woche mit dem Telefon zu synchronisieren, um den Verlust von Daten zu vermeiden

Ich habe bemerkt, dass das Gerät Schritte zählt, obwohl ich gar nicht gehe. Ist das Gerät kaputt?

Keine Panik bitte, das Gerät ist in Ordnung! Wie bereits vorhin erwähnt, benutzt das Gerät einen Beschleunigungssensor, der durch irgendwelche Bewegungen der Körperteile aktiviert werden kann, selbst wenn Du im Sessel sitzt und Deine Arme bewegst oder beim Radfahren oder beim Autofahren können solche Bewegungen als Schritte aufgezeichnet werden. Aber keine Sorgen, diese geringen Fehlzählungen haben kaum Einfluss auf die Ergebnisse Deiner täglichen Aktivität! 

Wenn die Batterie des Geräts komplett leer ist, schaltet es sich aus und die Verbindung zum Telefon wird automatisch unterbrochen. Wenn ich es wieder aufgeladen habe, muss ich dann die Kopplung erneut vornehmen?

Zunächst empfehlen wir ausdrücklich, nicht zu warten, bis die Batterie komplett leer ist, wenn das aber doch passiert, dann laden Dein Gerät einfach wieder auf, gehe zur App und synchronisiere das Gerät manuell mit Deinem Telefon

Ich habe bemerkt, dass das Gerät Schritte zählt, während ich Auto fahre, ist das Gerät kaputt?

Natürlich nicht! Wie bereits früher erwähnt wurde, nutzt das Gerät einen Beschleunigungssensor, der Körperbewegungen identifiziert und diese als Schritte misst. Wenn Du Auto fährst bewegst Du Deine Arme beim Lenken und der Körper bewegt sich auch etwas, je nach der Härte der Federung des Fahrzeugs, weswegen das Gerät Schritte zählt. Aber keine Sorgen, diese geringen Fehlzählungen haben kaum Einfluss auf die Ergebnisse Deiner täglichen Aktivität!

Ich habe auch bemerkt, dass das Gerät beim Schlafen Schritte zählt, wie ist das möglich?

Nun, die Antwort ist ziemlich die gleiche, wie bei den vorherigen Fragen, beim Schlafen wendest Du und bewegst Dich, was den Beschleunigungssensor aktiviert und als Schritt gezählt wird. Aber keine Sorgen, diese geringen Fehlzählungen haben kaum Einfluss auf die Ergebnisse Deiner täglichen Aktivität!

Warum zeigen die Geräte verschiedener Hersteller ähnlich Schrittzahlen aber abweichende Angaben zu den zurückgelegten Entfernungen?

Die Antwort ist ziemlich direkt: die Geräte werden so programmiert, dass sie für das Zählen der Schritte und der Berechnung der Entfernungen daraus eigene Algorithmen nutzen, die von jedem Hersteller unabhängig entwickelt wurden und damit zu verschiedenen Ergebnissen führen. So einfach ist das!

Wie verändere ich das Aussehen des Bildschirms der Smartwatch?

Wenn Du das Thema des Haupt-Interface verändern willst, musst Du den Hauptbildschirm für einige Sekunden gedrückt halten. Ein Interface zur Auswahl erscheint, wähle eins durch darauf Tippen aus

ACME Smartwatch

Sie sind sich mit diesem Produkt nicht im Klaren?

Der Produktsupport ist für Sie da. ACME Smartwatch.

Product Support