SH1101

ACME Wi-Fi Smart Plug

Preisempfehlung: 19,99 Eur

Über das Produkt

Der ACME SH1101 Wi-Fi Smart Plug verwandelt jedes Zuhause in ein Smart Home. Die Zeiten, in denen die Fernsteuerung von Hausgeräten nur mit einer teuren Smart House-Installation möglich war, sind vorbei. Unser smarter Steckdosen-Plug ist eine kostengünstige Lösung, um jedes elektronische Gerät in ein smartes Device zu verwandeln. Stecken Sie einfach den Stecker Ihrer analogen Lampe in den ACME SH1101 Wi-Fi Smart Plug - schon ist Ihre Lampe smart. Eine passende App informiert Sie derweil auf Wunsch über Ihr mobiles Endgerät über den wöchentlichen oder monatlichen Energieverbrauch aller an den Smart Plug angeschlossenen Geräte. Gleichzeitig lassen sich die Geräte und deren Funktionen darüber steuern und planen: Wenn Sie sich beispielsweise jeden Morgen um 7 Uhr auf den Weg zur Arbeit machen, können Sie die Geräte so einstellen, dass sie um 7:20 Uhr ausgeschaltet werden und dadurch Strom sparen. Dank der Planungsfunktion können Sie etwa eine Elektroheizung ganz einfach so einstellen, dass sie nur morgens und abends arbeitet. Eine weitere nützliche Funktion des WLAN-fähigen Smart Plugs ist die Fernsteuerung, mit der Sie Elektrogeräte auch dann bedienen können, wenn Sie weit von Ihrem Zuhause entfernt sind. Simulieren Sie beispielsweise Ihre Anwesenheit, indem Sie einen gesetzten Zeitplan erstellen, nach dem das Licht regelmäßig eingeschaltet wird. Niemand bemerkt, dass Sie nicht vor Ort sind. Wenn Sie die virtuellen Assistenten Amazon Alexa oder Google Assistant Zuhause nutzen, können Sie zudem alle Geräte, die an den Smart Plug angeschlossen sind, per Sprache steuern.  Der ACME SH1101 stellt eine Vielzahl an Funktionen bereit - alles, was Sie tun müssen, ist, Ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen.

Kein separater Hub notwendig

Sie müssen keinen zusätzlichen Hub kaufen oder einen kostenpflichtigen Abo-Service in Anspruch nehmen, da der Smart Wi-Fi Plug mit jedem Wi-Fi-Router funktioniert, Es ist nicht notwendig, einen zusätzlichen Hub zu kaufen, um die Geräte zu steuern

App Control

Einfache Steuerung aller an den ACME SH1101 Smart Wi-Fi Plug angeschlossenen Geräte über eine spezielle App

Energieüberwachung

Die App zeigt den Energieverbrauch der Geräte in Echtzeit an. Gleichzeitig können Sie die Entwicklung der Werte über einen längeren Zeitraum verfolgen

Remote-Zugriff

Mit dem smarten Wi-Fi-Plug können Sie Geräte auch dann steuern, wenn Sie nicht zu Hause sind

Zeitplanung

Erstellen Sie eine Planung, sodass der Smart Wi-Fi Plug die elektronischen Geräte nach Bedarf ein- und ausschaltet, wenn Sie nicht zu Hause sind: z. B. lässt sich so am Morgen das Licht anmachen oder die Elektroheizung abschalten

Sprachsteuerung

Kompatibel mit Google Assistant und Amazon Alexa. Geräte, die mit dem Smart Wi-Fi Plug verbunden sind, lassen sich so per Sprachbefehl bedienen

play

Technische Spezifikationen

Alle Spezifikationen

Sie finden nicht das, was Sie suchen?

Entspannen Sie sich, wir helfen Ihnen! Lesen Sie die Bedienungsanleitung für detaillierte Angaben oder wenden sie sich an den Produktsupport

FAQ

Kannst Du mir sagen, welche App ich mit diesem Gerät benutzen sollte?

Klar, Du solltest „Smart Life“ für Android Version 4.1 bzw. iOS Version 9.0 und neuer nutzen.

Wie kann ich dieses Gerät mit meinem Handy verbinden?

Das ist sehr einfach – halte die Haupttaste 5 Sekunden lang gedrückt, um in den WiFi-Konfigurationsmodus zu gelangen. Die LED-Leuchte zeigt an, ob der EZ-Modus (einfacher Modus, schnell blinkend) oder der AP-Modus (Acess Point, langsam blinkend) eingeschaltet ist. Die Verbindung im EZ-Modus ist in der Wi-Fi-Konfiguration als Standard eingestellt. Wenn Du zwischen den Modi wechseln möchtest, halte die Taste einfach 5 Sekunden lang gedrückt und das Gerät wechselt zwischen dem EZ- und dem AP-Modus. Als Nächstes befolge bitte die Anweisungen in der App und lies das mitgelieferte Handbuch für weitere detaillierte Pairing-Hinweise.

Was ist der Unterschied zwischen den Verbindungsmodi „EZ“ und „AP“?

Ist der EZ-Modus (einfacher Modus) eingeschaltet, verbindet sich der Smart Plug direkt mit Deinem Router. Im AP-Modus (Access Point) erstellt der Smart Plug einen Access Point, der mit Deinem Smartphone und Deinem Router verbunden ist.

*Für bestimmte Routertypen sind unterschiedliche Modi erforderlich. Wenn ein Modus mit Deinem Router nicht funktioniert, wechsle in einen anderen Modus und versuche es erneut.

Wie kann ich das Gerät entkoppeln?

Das ist sehr einfach: Drücke einfach den Power-Knopf deines Geräts für 5 Sekunden, um die Verbindung zu Deinem Smartphone zu trennen. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, im Einstellungsmenü der App die Option „Gerät entfernen“ aus der Liste im Menü der Geräteeinstellungen zu wählen. 

Wie starte ich das Gerät neu?

Öffne das Menü der App und wechsle zu den Einstellungen. Dort wählst Du dann „Hersteller-Standards wiederherstellen“.

Kann ich die mit dem Smart Plug verbundenen Geräte manuell an- und ausschalten?

Natürlich kannst Du das!

Blockiert die Form des Smart Plug andere Steckdosen auf der Steckdosenleiste?

Natürlich nicht! Der Smart Plug wurde so komfortabel wie möglich gestaltet, so dass es mit der Steckdosenleiste kompatibel ist. 

Kann ich eine Steckdosenleiste an den Smart Plug anschließen?

Natürlich! Du kannst sie außerdem mithilfe der „Smart Life“-App oder per Sprachbefehl mit Amazon Alexa oder dem Google Assistant an- und ausschalten. Dennoch solltest Du beachten, dass die Gesamtzufuhr und –leistung aller an die Steckdosenleiste angeschlossenen Geräte innerhalb der Nennstromstärke und –leistung des Smart Plug liegen sollte.

Wie viele Smart Plugs kann ich in der App hinzufügen und verwenden?

Die kurze und erfreuliche Antwort lautet: unendlich viele. 

Verbraucht der Smart Plug viel Strom, wenn er sich im Standby-Modus befindet?

Auf keinen Fall! Der Smart Plug verbraucht im Standby-Modus weniger als 1 W.

Von wo aus kann ich den Smart Plug steuern?

Da das Gerät über eine App gesteuert wird, kannst Du es von überall aus steuern! Entweder von Deinem Smartphone oder Tablet aus - solange Du eine Verbindung zum Internet hast, bist Du startklar!

Ich kann mich nicht außerhalb meines Heimnetzwerks mit dem Gerät verbinden. Was soll ich tun?

Es könnte am Router liegen – bitte stelle sicher, dass der Router/Access Point, den Du gerade verwendest, eine Port-Weiterleitung für den Zugriff auf das Gerät aktiviert hat. Für weitere Informationen wende Dich bitte an Deinen Netzbetreiber.

Kann ich den Smart Plug auch ohne mein Smartphone nutzen?

Natürlich kannst Du das! Schalte den Smart Plug einfach über den Power-Knopf auf der Vorderseite ein und aus. Die LED-Leuchte zeigt Dir an, ob das Gerät ein- oder ausgeschaltet ist.

Gibt es einen Unterschied zwischen dem manuellen Ausschalten des Gerätes (durch das Drücken der Taste) und dem Ausschalten des Gerätes über die „Smart Life“-App?

Nein, es gibt absolut keinen Unterschied, also entscheide Dich einfach für die Variante, die Dir besser gefällt.

Wie wechsele ich das WiFi-Netzwerk, an das mein Smart Plug angeschlossen ist?

Halte einfach den Power-Button für 5 Sekunden lang gedrückt, um die Verbindung zurückzusetzen. Nachdem Du die Verbindungseinstellungen Deines Smart Plug erfolgreich zurückgesetzt hast, musst du für das WiFi-Setup anschließend einfach die Hinweise in der App befolgen.

Wie richte ich Amazon Alexa oder den Google Assistant ein?

Wir empfehlen Dir ein detailliertes Handbuch über den Einrichtungsprozess zu lesen, um Dich mit den technischen Details vertraut zu machen.

Kann ich Amazons Alexa oder den Google Assistant mit dem Timer der „Simple Home“-App kombinieren und sie bitten, das Gerät genau nach 30 Minuten auszuschalten?

Leider ist das nicht möglich. Alexa oder der Google Assistant können den Smart Plug nur direkt ein- und ausschalten.

Können mehrere Smart Plugs mit Amazon Alexa oder dem Google Assistant zusammenarbeiten? Wenn ja, muss ich für jeden der Smart Plugs eigene Namen verwenden?

Natürlich können sie das! Und ja, wir empfehlen, bei der Einrichtung in der „Simple Home“-App einen anderen Namen für jeden der Plugs zu verwenden.

Kann der Smart Plug den Energieverbrauch des angeschlossenen Geräts aufzeichnen?

Natürlich kann er das! Sieh in Deiner App nach den Verbrauchswerten.

Kann der Smart Plug von mehreren Benutzern gesteuert werden?

Der Besitzer des Smart Plugs ist das Benutzerkonto, mit dem der Smart Plug eingerichtet und mit dem WiFi verbunden wird. Andere Konten können auch die Kontrolle über das Gerät erlangen, wenn der Eigentümer seine Kontrolle mit ihnen in der „Smart Life“-App teilt. Sobald die Kontrolle freigegeben wurde, muss ein anderer Benutzer nicht mehr den gesamten Einrichtungsprozess durchlaufen.

Unterstütz der Smart Plug 5Ghz Wifi-Netzwerke?

Leider nicht. Der Smart Plug unterstützt nur 2,4Ghz WiFi-Netzwerke.

Ich kann mich nicht mit dem Gerät verbinden. Was ist zu tun?

Keine Panik! Stelle zunächst sicher, dass Dein Gerät an ein 2.4Ghz WiFi-Netzwerk angeschlossen ist, weil 5Ghz WiFi-Netzwerke leider nicht unterstützt werden. Stelle anschließend sicher, dass das WiFi-Netzwerk ein starkes Signal verbreitet und sich das Gerät in Reichweite befindet. Schließlich solltest Du sicherstellen, dass Dein Wireless Router bzw. Dein Access Point oder Netzwerkanbieter nicht das P2P-Netzwerk (Peer-to-Peer) blockiert.

Das Gerät hat sich unerwartet abgeschaltet – ist es kaputt?

Keine Sorge, das ist es nicht! Lediglich Dein WiFi-Netzwerk könnte sich abgeschaltet haben. Überprüfe und starte Deinen Router – bei Bedarf – neu. Bitte beachte, dass Dein Gerät nach dem Ausschalten in den Ruhemodus wechselt. Stelle daher sicher, dass Du es über die App oder manuell durch das Drücken der Gerätetaste wieder einschaltest.

Wird das Gerät zu den alten Einstellungen zurückkehren, sobald ich es nach einem Stromausfall wieder einschalte?

Wenn der Strom wiederkehrt, wird der Smart Plug automatisch neu gestartet und Dein Gerät aus Sicherheitsgründen abschaltet. Es schaltet sich zum nächsten geplanten Zeitpunkt wieder ein oder Du kannst es manuell wieder einschalten.

Wie kann ich den Status des Smart Plugs überprüfen?

Öffne einfach Deine „Smart Life“-App und sieh dort nach dem Status deines Smart Plug.

Was muss ich tun, um den Smart Plug mit einem Gerät zu verwenden?

Alles was Du für die Verwendung des Smart Plug benötigst, ist ein 2,4Ghz Wireless-Netzwerk und ein mobiles Gerät, das mit dem Internet verbunden ist. Das ist alles!

Welche Art von Geräten kann ich mit dem Smart Plug fernsteuern?

Es gibt eine große Auswahl von Geräten, die mit dem Smart Plug ferngesteuert werden können. Bitte achte aber darauf, dass die Strombelastung die maximal zulässigen 10A und 2300W nicht überschreitet.

Kann der Smart Plug draußen verwendet werden?

Leider nicht. Der Smart Plug ist dazu konzipiert, in den Räumlichkeiten verwendet zu werden.

Hat der Smart Plug eine Multispannungs-Unterstützung? Kann ich ihn in anderen Ländern installieren und verwenden?

Ja, der Smart Plug arbeitet zwischen 100-240V 50/60 Hz.

Wenn ich den Smart Plug an eine andere Steckdose anschließe, muss ich ihn dann neu einrichten?

Die kurze und erfreuliche Antwort lautet: Nein, musst du nicht! Der Smart Plug ist wirklich smart und merkt sich die IP-Konfiguration. Wenn er also im gleichen WiFi-Netzwerk ist, so wird er weiter funktionieren, ohne dass er neu eingerichtet werden muss.

Werden meine personenbezogenen Daten gemäß der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) geschützt?

Natürlich werden deine Daten geschützt! Die DSGVO ist dazu gedacht grundlegende Datenschutzrechte der betroffenen Personen in der EU und die Sicherheit personenbezogener Daten zu schützen. Wir sind voll und ganz auf die Einhaltung der DSGVO-Konformität vorbereitet.